Fitr. Training

Software für online Gesundheits- und Fitnessstunden

Monatliche Besuche — 130K
Bezahlende Coaches — 1 in 4
Durchschnittliche Besuchsdauer — 08:07 min
Bisher ausbezahlt — over £1.5 Million
iOS
Android
Web
image of Fitr software on different platforms

About Fitr. Training

Fitr. Training ist eine komplexes Softwareprodukt, das das Leben von Fitnesstrainern und ihren Kunden vereinfachen soll. Es ist eine Plattform, auf der Fitness-Coaches ihre Programme und Finanzen verwalten und mit ihren Kunden kommunizieren können - alles an einem Ort. WEBSEITE BESUCHEN

Business client - Leon Cassidy
Leon Cassidy
Kunde

Leon Cassidy trat an uns heran, nachdem er von unserem früheren Kunden, dem Inhaber der UNIGHT Plattform, Artur Engalychev, von uns hörte.

Das Problem, das Leon lösen wollte, bestand darin, dass viele Trainer mit dem Problem konfrontiert sind, dass ihre Kunden nicht ins Fitnesscenter gehen können oder möchten – speziell in Zeiten der Pandemie! Dies macht es für Trainer schwierig, ihren Lebensunterhalt allein mit Coaching zu verdienen. Leon entwickelte mit uns ein Instrument, das es Trainern ermöglicht, mehr Kunden zu betreuen und in die Online-Fitness-Nische zu expandieren.

FITR. Training – Discovery-Phase

Unsere Hauptaufgabe bestand darin, dafür zu sorgen, dass Fitr Training die Bedürfnisse des Marktes trifft. Wir haben viel Zeit damit verbracht, mit Leon die Hauptprobleme unserer Zielgruppen – Trainer, deren Kunden und Leistungssportler - zu diskutieren.

Gründliche Marktforschung und Konkurrenzanalysen halfen uns, die Idee eines Produkts zu entwickeln, das auf den Markt passen würde.

discovery stage list represented by radar wave

Wie groß ist das Wachstum des Fitness-App-Marktes?

Eine der wichtigsten Zutaten für den Erfolg ist ein klares Verständnis der Marktgröße.

Es wird erwartet, dass der weltweite Markt für Fitness-Apps von 2020 bis 2028 mit einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate von 21,6 % wächst und bis 2028 ein Volumen von 15,5 Mrd. USD erreicht.

87,4 Millionen

Menschen nutzten im Jahr 2020 Fitness-Apps. Die Zahl der Nutzer von Fitness-Apps wuchs zwischen 2018 und 2020 um fast 25 Millionen.

Quelle: Statista Umfrage
statistics of fitnes market Marktgröße Fitness-Apps 2017- 2028 (USD Mio.)
$15,5 Milliarden Umsatzprognose 2028
$3,9 Milliarden Marktgröße im Jahr 2021
Ich bin von unserem alten System weggegangen, weil ich eine Website brauchte, die Zahlungen entgegennimmt, mit meinen Sportlerprofilen synchronisiert wird, sauber, einfach zu bedienen und zuverlässig ist. Die Benutzeroberfläche ist viel professioneller als die Lösung, die wir vorher benutzt haben.
Steven Fawcett Inhaber von JST Compete

Personas

Während der Discovery-Phase haben wir typische "User Personas" – also generische Porträts unserer Zielgruppe erstellt. Dieser Ansatz half uns, die Marketingstrategie zu schärfen und die Chancen zu erhöhen, dass wir den Markt treffen. Durch Interviews mit echten Trainern konnten wir besser verstehen, was die Plattform braucht, um sich zu differenzieren.

photo of coach
Coaches wollen:
  • mehrere Programme mit minimalem Aufwand verwalten
  • ein Dashboard mit aktuellen Fortschrittsinformationen für jeden Kunden haben
  • die Finanzströme kontrollieren
  • ein praktisches Tool für die persönliche und gruppeninterne Kommunikation mit den Kunden haben
photo of coach
Athleten wollen:
  • eine bequeme Schnittstelle zum Ansehen von Trainingsvideos
  • schnellen Zugriff auf eine umfangreiche Wissensdatenbank
  • den eigenen Fortschritt überwachen
  • schnellen Zugang zu einem Coach
photo of coach
Marken Marken
  • die Möglichkeit haben, sich als Marke zu präsentieren
  • ein Instrument zur Überwachung und Verwaltung der Arbeit all ihrer Coaches

Fitr. TRAINING – DIE HERAUSFORDERUNGEN

Nachdem wir die Kernfunktionen identifiziert hatten, konnten wir ein Gerüst der wesentlichsten Funktionen von verschiedenen Plattformen, die Trainer für die Verwaltung ihrer Geschäfte nutzen, zusammenstellen und eine Plattform konzipieren, in der alle Funktionen reibungslos ineinander greifen.

Kundenverwaltung

Hinzufügen und Entfernen von Kunden, Zuweisen von Trainingsprogrammen, die in Kalender exportierbar sind, Überwachung von Fortschritt und Feedback.

Programmverwaltung

Erstellen und Verwalten von Programmen: Hochladen, Ersetzen und Löschen von Videos, Anpassen und Zuweisen von Programmen an Kunden.

Kommunikation

Kommunikation mit Kunden und anderen Trainern, austauschen von Fotos und Videos anstatt verschiedene Messenger und soziale Medien zu nutzen.

Zahlungen

Zahlungen über eine All-in-One-Plattform durchführen, anstatt Banküberweisungen oder Barzahlungen nutzen zu müssen.

Die ursprüngliche Idee für Fitr. Training war eine mobile App. Während der Entwicklung haben wir jedoch beschlossen, auf eine Webapplikation umzusteigen. Dafür gab es zwei Gründe:

    • In der ersten Phase lag der Schwerpunkt der Entwicklung hauptsächlich auf den Trainern. Unser Hauptziel war es, eine Plattform zu schaffen, auf der Trainer Programme und Kunden erstellen, bearbeiten, anpassen und verwalten können. Im Rahmen der technischen Analyse zeigte sich schnell, dass dieser Funktionsumfang für Trainer über eine Webschnittstelle besser zugänglich war.
    • Da die Trainer im Mittelpunkt stehen, waren die Kundenakquisitionskosten (CAC) für Web-Fitnessplattformen deutlich niedriger als für mobile Apps, was die Entwicklung von Webplattformen kosteneffektiver machte.
Gleichzeitig war für Leistungssportler eine mobile Plattform vorzuziehen, weshalb wir beschlossen, nach Fertigstellung der Webplattform auch eine mobile App für Athleten zu entwickeln.

FITR. TRAINING – DAS UI UND UX

Wir haben Fitr. Training von Grund auf neu entwickelt. Wir begannen mit der Informationsarchitektur - einem detaillierten Prototypen der UX (User Experience). Wir haben Prototypen für jeden Benutzerfluss erstellt und getestet, um sicherzugehen, dass wir keine Kernfunktionalität übersehen.

Mehr als 98 Screen-Designs
Bei der Benutzeroberfläche haben wir uns für eine helle und ansprechende Optik entschieden. Grün ist die Farbe, die allgemein als die Farbe der Gesundheit gilt, weshalb Grün die Hauptfarbe von Fitr. Training ist - zusammen mit schwarzen Kontrasten und reichlich Weißraum.
icons of UI

Schwarz

#22242F

Grün

#3AA843

Grau

#5C5F6B

Hellgrau

#5C5F6B

Fitr. Training für Trainer

Fitr. Training für Trainer wurde zu einer Webplattform mit einer Satelite Mobil-App, die alle Funktionen, von der Programmerstellung und -verteilung bis zur Bezahlung, bietet. Über die Plattform können Trainer alle Aspekte ihres Geschäfts verwalten und die Aktivitäten sowie Feedback ihrer Kunden überwachen.

Sie umfasst:
  • einfache Zeit- und Trainingsplanungsansicht, in der Trainer die Auslastung und Leistung ihrer Kunden überwachen und verwalten können
  • einfacher und intuitiver Modul zum Erstellen von Programmen für unzählige Programmtypen
  • Dashboard zur Überwachung und Verwaltung der Finanzen
  • Gruppen- und Privatchats

Die mobile App ist eine Erweiterung, die geschaffen wurde, um auch unterwegs Zugang zu den Community-Funktionen zu haben – speziell Kommunikation mit Kunden und Bestenlisten.

photo of user interface photo of user interface photo of user interface

Optimierter Programm-Builder

Coaches verbringen viel Zeit damit, individuelle Trainingsprogramme für ihre Kunden zu erstellen. Wir wollten diesen Prozess vereinfachen. Einer der Fitr. Training-Partner und bekannter Trainer, Steven Fawcett, half uns bei der Entwicklung eines Systems von Benchmarks. Benchmarks optimieren den Prozess der Programmerstellung durch die Verwendung von Variablen anstelle von Konstanten.

Wie funktioniert das System?

@ CODE +/- Wert", i.e. @ GESCHWINDIGKEIT - 2

@ Prozentsatz CODE", i.e. @ 50% Kniebeuge

Schritt 1

Ein Trainer erstellt ein Programm und legt die Benchmarks für jeden Trainingstag in % der maximalen Belastung fest.

Schritt 2

Der Sportler legt seine Standardparameter fest: maximales Gewicht, das er heben kann, maximale Geschwindigkeit und Distanz, die er laufen kann, durchschnittliche Herzfrequenz und so weiter.

Schritt 3

Der Fitr. Training Algorithmus berechnet die Benchmarks jedes Athleten auf der Grundlage der Standardparameter und der Benchmarks des Trainingsprogramms.

diagram of UI after automation Verwendete Zeit = 10 Minuten diagram of UI after automation Verwendete Zeit = 60 Minuten

So erhält der Athlet ein auf seine Bedürfnisse und Fähigkeiten zugeschnittenes Trainingsprogramm, und der Trainer muss nicht für jeden Athleten individuelle Benchmarks berechnen.

Außerdem konvertieren unsere benutzerdefinierten Algorithmen automatisch Messungen zwischen verschiedenen Systemen. Wenn ein Trainer und ein Athlet unterschiedliche Messsysteme verwenden, rechnet der Algorithmus die Benchmarks zwischen ihnen um.

image of convertions between metrics

Mehrere Plattformen

Trainer arbeiten in der Regel mit einem oder mehreren Fitnessstudios und Websites zusammen. Bei konventionellen Fitness-Websites erhalten Trainer Zugangsdaten vom Websiteeigentümer um auf Funktionen der jeweiligen Site zugreifen zu können – also um beispielsweise Programme erstellen und Videos auf die respektive Plattform hochladen zu können. Da Trainer oft mit mehreren Websites arbeiten ist es herausfordernd die verschiedenen Plattformen zu managen.

diagram of how team and coach can be united

Um dieses Problem zu lösen, haben wir eine Funktion in Fitr. Training eingeführt, die es Trainern ermöglicht, von ihrem persönlichen Konto aus alle Onlineportale zu managen. Auf der Fitr. Trainingsplattform treten Trainer mit ihrem persönlichen Profil verschiedenen Fitnessstudios und Plattformen bei, indem sie vom Eigentümer des jeweiligen Portals eingeladen werden.

Für Fitness-Websites hat dieses System zwei Vorteile: Es kann die Aktivitäten der einzelnen Mitglieder überwachen und muss keine Anmeldedaten an die Trainer verteilen.

Die Trainer können mit demselben Konto an mehreren Fitness-Websites teilnehmen, ohne dass sie über mehrere Zugangsdaten Buch führen müssen.

Damit Trainer ihre Programme nicht versehentlich verwechseln, haben wir eine weitere intelligente Funktion implementiert: Wenn ein Trainer seine aktive Fitness-Plattform auf einem Gerät wechselt, wird sie automatisch auch auf den anderen eingeloggten Geräten umgeschaltet.

Fitr. Training für Sportler

Für Sportler bietet Fitr. Training sowohl eine Web- als auch eine mobile Plattform. Auf der Webplattform haben wir alle Funktionen implementiert, die Athleten benötigen: einen Kalender, um keine Trainingseinheit zu verpassen, Fitnessprogrammkäufe, Zugang zu Benchmarks und Videos und die Möglichkeit Feedback zu geben - sowohl in Form von Kommentaren als auch durch die einfache Auswahl eines Emoticons, um einem Trainer mitzuteilen, wie das Training war.

Die mobilen iOS- und Android-Apps für Athleten hat einen ähnlichen Funktionsumfang wie die Webplattform – lediglich wenige Funktionen, die einige Nutzer als weniger wichtig erachten, sind in der App nicht enthalten.

photo of user interface photo of user interface photo of user interface

FITR. TRAINING – KONVERSION UM NR1 ZU WERDEN

Fitr. Training ist erfolgreich gestartet. Nachdem wir die Leistung der Plattform einige Zeit lang beobachtet hatten, sahen wir eine Möglichkeit, die Konversion weiter zu verbessern.

graf of convertion compare 2020 vs 2021 Umrechnungskurs Aug. 2020 - Jul. 2021 (%)

Wir testeten verschiedene Anmelde- und Programmerstellungsabläufe über mehrere Iterationen und konnten die Konversion

von 25 % auf 38 % zu steigern.

Diese Daten in Kombination mit regelmäßigem Feedback von unserem Kunden und der Fitness-Community ermöglichten es uns, ein Monetarisierungsmodell zu entwickeln, das Fitr. Training profitabel macht. Am 1. August 2020 haben wir eine Abonnement-Funktion eingeführt.

Das Ergebnis war mehr als gut - einer von vier Trainern, die Fitr. Training nutzen, ist jetzt ein zahlender Nutzer.
graf of paymants Auszahlungen (August 2019 - Juli 2021)

TECH STACK

Wir haben Technologien und Frameworks verwendet, die Fitr. Training zu einer schnellen und stabilen Plattform machen.

Front-end

icon of VueVue.js
icon of AxiosAxios
icon of BootstrapBootstrap
icon of WebpackWebpack
icon of VideoVideo.js
icon of tiptapTipTap
icon of SassSass

Backend

icon of RedisRedis
icon of RubyRuby
icon of PostgreSQLPostgreSQL

Android

icon of KotlinKotlin
icon of MVVMMVVM
icon of Clean ArchitectureClean Architecture

iOS

icon of SwiftUISwiftUI
icon of Firebase CrashlyticsFirebase Crashlytics
icon of WebSocketsWebSockets
icon of Composable ArchitectureComposable Architecture

DAS ERGEBNIS

Jahre nach dem ersten Start ist Fitr. Training ist eine Plattform, die wir immer noch betreuen, aktualisieren und pflegen. Unser Kunde vertraut darauf, dass wir verstehen, was seine Kunden brauchen und darauf aufbauend die bestmögliche Lösung anbieten. Wir sind stolz darauf, ein Produkt entwickelt zu haben, das seine Nische gefunden hat und von seinen Nutzern geliebt wird.

Heute arbeitet Fitr. Training mit großen Namen in der Fitnessbranche zusammen, wie beispielsweise Invictus Fitness.

Es ist auch ein Projekt, das dazu beiträgt, wichtige soziale Themen zu beleuchten: Fitr. Training arbeitet unter anderem mit dem Projekt Battle Cancer zusammen.

logo crosfit chalange logo invictus fitness

Fallstudie zur Entwicklung einer mobile Delivery-App

Weiter button of next case
next case image

Got a project in Mind?

Schreiben Sie uns eine Nachricht und wir melden uns bei Ihnen